Kultur am Montag: "Goethe", November

Tema principale degli incontri online in lingua tedesca di novembre sarà Goethe ..., trattato in contesti diversi utili a conoscerlo meglio!

Der kleine Goethe

In „Kultur am Montag“ des Goethe-Zentrums Verona im November begegnen wir Goethe zuerst als Comicfigur am Beginn seines Lebens. Danach werfen wir einen Blick auf seine magische Ballade „Der Zauberlehrling“ und auf das Buch, das ihn berühmt gemacht hat: „Die Leiden des jungen Werthers“. Wir werden sehen: die Gefühle, die hier aufgeschrieben sind, kennen wir noch heute. In der letzten Einheit sehen wir uns Zeichnungen und Radierungen im Umkreis von Goethes wichtigster Figur an: Faust. Kommt mit uns auf die Reise!

1. Das Goethe-Comic (guter Einstieg mit Hörübung, kurze Übungen zu den Bildern)

2. "Der Zauberlehrling" - Start mit Disneys "Fantasia"- Sequenz, dann Frage, was eine "Ballade" ist, dann Inhalt & Wasser

3. "Die Leiden des Jungen Werthers" (1 Brief daraus) & Vergleich mit "Gut gegen Nordwind" (1 Abschnitt daraus) + "Was ist ein Brief? als literarische Form"

4. Goethes Superstar: Faust. Faustdarstellungen über die Jahrhunderte (dazu: Adjektivübung: wie sieht Faust/Mephisto aus?)

Dalì Radierung Mephisto

Referentin: Eva Mühlbacher

Eva Mühlbacher wurde 1990 in Wien geboren. Die Leidenschaft für Literatur führte sie zu einem Studium der Deutschen Philologie, das sie mit dem Master of Arts abschloss. Nachdem sie einige Zeit Deutsch als Fremdsprache unterrichtet hatte, absolvierte sie noch das Lehramtsstudium. Die Referentin lebt und arbeitet in Wien, wo sie derzeit ihr Doktorat absolviert.

Termine: 8. - 15 - 22. - 29. November von 17:30-18:30 Uhr

Gli interessati sono pregati di prenotarsi all'indirizzo Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.

Ai partecipanti verranno comunicate in seguito le credenziali di accesso alla piattaforma Zoom.

Vi aspettiamo numerosi!

 

Sede

Goethe-Zentrum Verona
Istituto di Cultura Italo-Tedesca

Via San Carlo 9 - 37129 Verona
Tel. +39 045 912531
Email: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
PEC: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
P.I. 01716250236

Segreteria

dal lunedì al venerdì
dalle ore 9:00 alle ore 12:00 e
dalle ore 15:00 alle ore 20:00

sabato (escluso mesi estivi)
dalle ore 9:00 alle ore 12:00

Iscrizione newsletter

Iscriviti alla nostra newsletter se vuoi essere aggiornato sulle attività e corsi che proponiamo.