"Deutsch lernen mit Rock, Pop und HipHop", 5 aprile 2006

 

Seminario di aggiornamento per docenti di lingua tedesca

Relatrice: Sybille Trapp, Goethe-Institut Mailand.
Luogo della manifestazione: Goethe-Zentrum Verona/Istituto di Cultura Italo-Tedesca
Orario: 15.30-18.30

Das Goethe-Institut Mailand hat eine kleine CD-Sammlung mit Titeln aus der aktuellen Musikszene Deutschlands für den Unterricht zusammengestellt: Neue Sterne am Pophimmel wie Silbermond" , Wir sind Helden", Annett Louisan" sind ebenso vertreten wie die nicht mehr ganz so neuen Stars Juli", Sportfreunde Stiller", SEEED und Fettes Brot". Auch die seit vielen Jahren bekannten und immer noch populären Gruppen Die Prinzen" und Die Toten Hosen" fehlen ebenso wenig wie Udo Lindenberg und Nena. Im Seminar sollen Beispiele für den Einsatz der Lieder im Unterricht vorgestellt werden, wobei Lerner zentrierte Methoden, die die Schüler zur eigenständigen Entdeckung der deutschen Musikszene motivieren sollen, im Vordergrund stehen.
F♀9r LehrerInnen der Scuola media und Scuola superiore.

Sede

Goethe-Zentrum Verona
Istituto di Cultura Italo-Tedesca

Via San Carlo 9 - 37129 Verona
Tel. +39 045 912531
Fax +39 045 8344114
Email: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
PEC: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
P.I. 01716250236

Segreteria

dal lunedì al venerdì
dalle ore 9:00 alle ore 12:00 e
dalle ore 15:00 alle ore 20:00

sabato (escluso mesi estivi)
dalle ore 9:00 alle ore 12:00

Iscrizione newsletter

Iscriviti alla nostra newsletter se vuoi essere aggiornato sulle attività e corsi che proponiamo.