Kulturelles Lernprogramm Februar 2012

Bernd_EichingerBernd Eichinger Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur

Im Januar letzten Jahres ist ein bedeutender Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur verstorben Bernd Eichinger. Mit seinem Namen ist das große Filmunternehmen Constantin Film verbunden, unter dessen Dach Eichinger viele weltbekannte Werke, wie Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo und Die unendliche Geschichte, produzierte. Seine herausragende Leistung zum Anlass genommen, sollen die kulturellen Abende im Februar einige seiner Werke zum Thema haben.

Die Filmreihe startet am Montag, den 06. Februar 2012 um 18.00 Uhr mit Der Baader-Meinhof-Komplex. Ein Film, der die Vorgeschichte und Aktionen der Terrorgruppe Rote Armee Fraktion in Deutschland von 1967 bis 1977 schildert.

 

***

Montag, 13. Februar 2012, 18.00 Uhr

Heute steht Das Parfüm - Die Geschichte eines Mörders auf dem Programm. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Patrick Süskind erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Jungen, Jean-Baptiste Grenouille. Dieser Film nimmt den Zuschauer mit in das Frankreich des 18. Jahrhunderts und schickt ihn, zusammen mit dem Protagonisten auf eine Reise der künstlerischen Begabung. Die Konfrontation der Grenzen zwischen Moral und Schöpfungskraft, die Auseinandersetzung mit Macht und �berlegenheit begleiten den jungen Grenouille auf dem Weg zur Erlangung dessen, wonach sein ganzes Wesen strebt...

***

Montag, 20. Februar 2012, 18.00 Uhr

An diesem Abend wird Der Untergang gezeigt. Dieser Film basiert auf dem gleichnamigen Werk des Historikers Joachim Fest und den Erinnerungen von Hitlers damals 25-jähriger Privatsekretärin Traudl Junge. Thematisiert werden die Geschehnisse im Berliner Führerbunker während der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs in Europa.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Sede

Goethe-Zentrum Verona
Istituto di Cultura Italo-Tedesca

Via San Carlo 9 - 37129 Verona
Tel. +39 045 912531
Email: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
PEC: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
P.I. 01716250236

Segreteria

dal lunedì al venerdì
dalle ore 9:00 alle ore 12:00 e
dalle ore 15:00 alle ore 20:00

sabato (escluso mesi estivi)
dalle ore 9:00 alle ore 12:00

Iscrizione newsletter

Iscriviti alla nostra newsletter se vuoi essere aggiornato sulle attività e corsi che proponiamo.