Kulturelles Lernprogramm Januar 2015

 

Liebe Deutschlerner,

Wir laden Euch herzlich ein, am Kulturellen Lernprogramm in diesem Monat teilzunehmen!

Bei den drei Filmen, die wir ausgesucht haben, handelt es sich um Literaturverfilmungen, die sich mit der damaligen Zeit und Gesellschaft kritisch auseinandersetzen.

Wir treffen uns am:

14. Januar, 18.00-20.30, Aula 1

„DER UNTERTAN“
Regie: Wolfgang Staudte, 1951
Laufzeit: 104 Min.

Verfilmung des 1918 erschienenen Romans von Heinrich Mann, der sich der Figur des preußischen „Untertanes“ Diederich Heßling bedient hat, um das wilhelminische Kaiserreich zu karikieren.

21. Januar, 18.00-20.30, Aula 1

„DER HAUPTMANN VON KÖPENICK“
Regie: Helmut Käutner, 1956
Laufzeit: 89 Min.

Nach dem Theaterstücks von Carl Zuckmayer. Der Film erzählt die Geschichte des Schuhmachers Wilhelm Voigt, der sich 1906 als Hauptmann verkleidete, ins Rathaus der Stadt Köpenick eindrang, den Bürgermeister verhafteteund die Stadtkasse ausraubte. Bei Zuckmayer wurde der Coup zum Anlass für eine kritische Darstellung des Militarismus im deutschen Kaiserreich.

28. Januar, 18.00-20.30, Aula 1

„SEIN ODER NICHTSEIN“
Regie: Ernst Lubitsch, 1942
Laufzeit: 99 Min.

Auf einem polnischen Theaterstück basierend und nach Hamlets Monolog betitelt, ist der Film als Satire gegen Wehrmacht und Gestapo entstanden und in die Kinogeschichte eingegangen.

Jedem Film geht eine Einführung in die Literaturquelle, zur Person des Regisseurs und zur Rezeption des Films voraus.

*Resümee der Eindrücke und Meinungen zu den Filmen. Über eine eine rege Teilnahme an der Diskussion würden wir uns freuen.

EINTRITT FREI!!!

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Sede

Goethe-Zentrum Verona
Istituto di Cultura Italo-Tedesca

Via San Carlo 9 - 37129 Verona
Tel. +39 045 912531
Email: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
PEC: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
P.I. 01716250236

Segreteria

dal lunedì al venerdì
dalle ore 9:00 alle ore 12:00 e
dalle ore 15:00 alle ore 20:00

sabato (escluso mesi estivi)
dalle ore 9:00 alle ore 12:00

Iscrizione newsletter

Iscriviti alla nostra newsletter se vuoi essere aggiornato sulle attività e corsi che proponiamo.